Gemeindeleben

„Ein Haus der lebendigen Steine“

„Auch ihr seid lebendige Steine,
aus denen Gott sein Haus,
die Gemeinde, aufbauen will.“
Petrus 2,5a

Unser Ziel ist das Wachsen der Gemeinde als ein Haus, von dem die Kraft Gottes ausgeht. In unserer Gemeinde leben wir den christlichen Glauben. Wir verlassen uns auf die Bibel als Fundament unseres Lebens im Alltag und bezeugen, was wir glauben und sind.

Als Gemeinde Gottes sind wir ein Haus der lebendigen Steine des Glaubens. Was Gott in Jesus Christus für uns getan hat, ist Grund unseres Glaubens und das Fundament unserer Gemeinde. Jesus Christus ist der Eckstein, der unser Leben trägt und uns verbindet.

Ein Haus der lebendigen Steine ist nie fertig.
An verschiedenen Orten wird umgebaut, verändert, erweitert.

WIR …
• wollen Altes bewahren und Neues integrieren.
• brauchen die Steine, die vor uns eingebaut wurden,
sonst fehlt uns der Halt.
• Neue Steine lassen uns wachsen
• wissen: Nicht wir bauen Gemeinde, sondern Gottes Geist tut es.
Gott lädt uns in sein Haus. Er ist der Erschaffer und der Architekt bei diesem Hausbau. Er fertigt die Baupläne an, nicht wir.
• tragen Verantwortung, nicht zu versteinern, sondern lebendig zu bleiben im Glauben.

Pressespiegel auf der Seite des Kirchenkreises-Lübbecke
https://www.kirchenkreis-luebbecke.de/de/gemeinden/region-pr-oldendorf/evang-luth-kirchengemeinde-pr-oldendorf.htm?P_204396=0